Freundschaften und Kontakte

Freundschaften und Kontakte

„Freundschaft“ ist für Kinder wie auch für Erwachsene gleichermaßen immer wieder ein zentrales Thema. Freundschaften sind aber nicht nur ein bereicherndes Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.

Bloßgestellt und verletzt

Bei der Freundin mal den Frust über die lieben Kleinen von der Seele zu reden, tut richtig gut - aber bitte nicht in Anwesenheit der Kinder.

Quelle: Elternbrief 21

Die ersten Freunde

Eltern bemerken es teils erfreut, teils auch mit ein bisschen Wehmut: Mehr und mehr zieht ihr Sprössling ihnen jetzt andere Kinder...

Quelle: Elternbrief 23

Fremd im Kindergarten

Unser Umzug liegt jetzt schon drei Monate zurück; seitdem geht Johanna (4) auch in den neuen Kindergarten. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass sie sich dort noch nicht integriert hat. Beim Bringen morgens wirkt sie lustlos, und ...

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Freunde gesucht

Weil ich mich beruflich verändert habe, sind wir vor sechs Wochen umgezogen; seitdem hat Julia (6) noch keine neuen Freunde gefunden. Können wir ihr dabei helfen?

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Im Schneckenhaus

Seit einigen Wochen entwickelt sich Nora (11) immer mehr zur Stubenhockerin. Sie will gar nicht mehr raus. Wir können uns das nicht erklären, ihre Schwestern (7 und 13) nicht so sind.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Immer nur solo…

Seit ein paar Wochen gehe ich mit unserem Sohn zu einer Spiel- und Krabbelgruppe, aber er macht noch gar nichts mit den anderen Kindern zusammen.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Kindergeburtstage

Bei schönem Wetter sind Outdoor-Aktivitäten wie ein einfaches Picknick oder eine kleine Schnitzeljagd unschlagbar, drinnen garantieren Verkleidungsspiele (mit einem Koffer voller abgelegter Textilien plus Hüte und Handtaschen) und Sing- und...

Quelle: Elternbrief 21

Komische Freunde

Ein Freund unseres mittleren Sohnes ist ständig bei uns, aber mein Sohn wird nie zu ihm eingeladen. Das finde ich komisch.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Landmarken unseres Lebens

Freunde fürs Leben: Gibt es das noch in einer Gesellschaft, in der Mobilität beinahe schon als Qualität an sich erscheint? Und: Lohnt es sich überhaupt, sich darum zu bemühen?

Quelle: neue gespräche

Luisa wohnt jetzt woanders

Die beste Freundin meiner Tochter Amelie (7) ist umgezogen. Amelie tut sich nun schwer, neue Freundinnen zu finden. Ich würde Amelie gerne helfen, möchte aber keinen Druck auf sie ausüben.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Meine Tochter hat keine Freundinnen

Wenn das eigene Kinder keine Freunde zum Spielen hat, schmerzt das die Eltern sehr und viele machen sich Sorgen, dass ihr Kind zum Außenseiter wird.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Merkwürdige Freunde

Unser Sohn (13) hat merkwürdige Freunde, die uns gar nicht gefallen. Er bringt sie öfter mit nach Hause und spricht auch viel von ihnen. Wir fürchten, sie sind kein guter Umgang für ihn. Wie können wir ihm das klar machen?

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Mit dem Baby auf Tour

Babyalltag: Wickeltisch, Breiflecken, Kinderwagen, Waschmaschine, Beißring, Nachtmahlzeit. Was anfangs noch aufregend war, wird zur Routine. Und mehr und mehr beschleicht die junge Mutter das Gefühl, im „Windelhorizont“ zu versinken. Wie...

Quelle: Elternbrief 06

Müde – aber glücklich

Die erste Übernachtung bei Kindergartenfreunden ist für Kinder und Eltern aufregend: Gut, wenn sich die Eltern schon kennen und vertrauen.

Quelle: Elternbrief 28

Nachdenken über Freundschaft heute

Freundschaft ist mehr als ein schönes Gefühl. Sie hinterlässt Spuren in unserer Biographie und begleitet uns bei unseren Lebensentwürfen.

Quelle: neue gespräche

Schwierige nette Nachbarn

Seit ein paar Monaten haben wir neue Nachbarn und deren Kinder sind oft bei uns. Aber mittlerweile passe ich so oft auf die Nachbarskinder auf, dass ich mich ausgenutzt fühle

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Suche ruhige Insel...

Johannes (2) zeigt in der Krabbelgruppe kein Interesse an anderen Kindern. Dabei habe ich als Mutter das Gefühl hatte, ihm mit den Besuchen dort keinen Gefallen zu tun.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Trotz Distanz: In Verbindung bleiben

In Coronazeiten fehlen vielen Eltern die spontanen und ungezwungenen Begegnungen mit anderen Müttern und Vätern. Was tun, um soziale Kontakte zu halten

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Unser Sohn raucht heimlich

Johannes (13) hat sich kürzlich einer neuen Freundesclique angeschlossen. Was uns daran stört: Er raucht neuerdings heimlich. Was können wir dagegen tun?

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Von der Freundin verraten

Carla (11) ist ganz verzweifelt; sie fühlt sich von ihrer „besten“ Freundin verraten. Allerdings will sie mir nicht genau erzählen, was passiert ist, egal wie sehr ich nachfrage.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Zum Glück gibt’s Nachbarn

Denn wenn die frühere Arbeitskollegin und Freundin oder die Bekannte aus der Rückbildung ihre Kinder ganz anders erziehen, gerne mal vor den Fernseher setzen und/oder allzu freigiebig Süßigkeiten spendieren – dann braucht es Entscheidungen....

Quelle: Elternbrief 11

Ärger auf dem Schulhof

Lucas (8) will nicht mehr zur Schule gehen. Als Grund dafür nennt Lucas drei Jungen, die ihn massiv ärgern; Lucas, der auch sonst sehr sensibel ist, leidet darunter besonders.

Quelle: Erziehungsthema des Monats